Projekte

Zusammenarbeit mit dem Jugendchor Danica aus St. Primus

wann: 2015

Danica aus St. Primus

Beschreibung: Zu unserem 20-jähriges Jubiläum konnten wir den mehrfach ausgezeichneten Jugendchor Danica aus St. Primus für ein gemeinsames Programm begeistern.

Zusammenarbeit mit dem Männerchor Foltej Hartman, SPD Edinost, Bleiburg

wann: 2013

Männerchor Foltej Hartman

Beschreibung: Anlässlich des 80-jährigen Bestandsjubiläums von MoPZ Foltej Hartman aus Bleiburg wurden für das Jubiläumskonzert drei gemeinsame Lieder einstudiert und diese für deren CD aufgenommen.

Zusammenarbeit mit der Tamburizzagruppe KUD Vrhpolje, SLO

wann: 2011

KUD Vrhpolje

 

Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendchor TRTINOS aus Sittersdorf/Žitara vas

wann: 2011

tamikatrtinos

Beschreibung: Anlässlich des 5-jährigen Jubiläums des Kinder- und Jugendchores TRTINOS des Slowenischen Kulturvereines „Trta“ aus Sittersdorf wurden für deren CD „Oba halo“ zwei gemeinsame Musiktitel aufgenommen.

Zusammenarbeit mit den Solisten: Mateja Primorac (Violine) & Alexandra Lassnig-Walder (Saxophon)

wann: 2010

Mateja Primorac

 

Alexandra Lassnig-Waldner

TAMIKA & Tamburizzagruppe Keutschach – Schiefling

wann: 2008 – 2009

tamikahodise

Projektleiter und Dirigent: Hanzi Gabriel Beschreibung:

  • Vereinigung zweier Tamburizzagruppen in Kärnten
  • in der 20 köpfigen Besetzung kommen die Kraft und zugleich die Sanftheit des Instruments zur Geltung
  • 70 Minuten gemeinsames Programm – englische, kroatische und slowenische Schlager, Zigeunerlieder, klassische Melodien und traditionelle russische Lieder
  • größtenteils wurden Stücke vom Tamburizzaspieler Mag. Georg Errenst arrangiert

Resultat des gemeinsamen Wirkens ist die CD »Tamburaški rendezvous« sowie zahlreiche Auftritte in Kärnten

Zusammenarbeit mit der Tamburizzagruppe FERMATA aus Wien

wann: 2008

tamikafermata

 Fermata

 

Zusammenarbeit mit dem Gem. Chor Landskron und der Folkloregruppe aus Bad Eisenkappel/Železna Kapla

wann: 2007

tamikalandskron

TAMIKA & Gem. Chor RADSBERG/RADIŠE

wann: 2007

tamikaradise1

Projektleiter und Dirigenten: Hanzi Gabriel in Nuži Lampichler Beschreibung: Hanes Lasakovic (Übersetzung: Aleks Schuster)

  • Messe für Chor und Tamburizza(Komponist: Hanes Lasakovic, Übersetzung aus dem Kroatischen ins Slowenische: Aleks Schuster)
  • Lasakovic: »Mit der Komposition der Kroatischen Messe wollte ich musikalisch einen Schritt weiter gehen auf dem Weg, den ich bei meinen Arbeiten für Kolo Slavuj eingeschlagen hatte. Alle diese Werke stehen mit einem Bein in der klanglichen Tradition der Burgenlandkroatischen Folklore, mit dem anderen in der Gegenwart, der zeitgenössischen Musik in ihrer stilistischen Vielfalt.«
  • erste Darbietung in Kärnten anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Kulturvereines SPD Zarja in Bad Eisenkappel/Železna Kapla, anschließend noch am Radsberg und in Klagenfurt

 SPD Radiše/Radsberg

 

Zusammenarbeit mit dem Quartett OBIR, der Tamburizzagruppe aus Vipava (SLO) und der Tamburizzagruppe Keutschach – Schiefling

wann: 2006

tamikakvartet-obir

 

Zusammenarbeit mit dem Terzett Hartmann

wann: 2005

tamikahartmannce

 Hartmann´ce

 

TAMIKA & Vocalensemble KLIKA

wann: 2003 – 2005

Tamika & Klika

Projektleiter und Arrangeur: Hanzi Gabriel

Beschreibung:

  • Verbindung zweier Kulturgruppen aus deren Heimatgemeinde Bad Eisenkappel/Železna Kapla
  • Proben und Seminare in Bad Eisenkappel/Železna Kapla
  • 30 Minuten gemeinsames Programm – slowenische Kärntner Volkslieder, dalmatinische und tschechische volkstümliche Musik sowie kroatische und englische Hits
  • 12 Auftritte in Kärnten, Steiermark und Slowenien

Inhalt:

  • Kärntner slowenische Volkslieder,  dalmatinische und tschechische volkstümliche Musik sowie kroatische und englische Hits

TAMIKA & Oktett SUHA

wann: 2000 – 2002

Tamika & Oktet Suha

Projektleiter und Arrangeur: Hanzi Gabriel Beschreibung:

  • Tamika geht mit der Vereinigung der beiden kulturellen Betätigungsgebiete – Tamburizzaspiel und Gesang – als erste Kärntner Tamburizzagruppe einen vollkommen neuen Weg
  • kulturelle Verbindung zweier Vereine bzw. der Orte Bad Eisenkappel/Železna Kapla und Neuhaus/Suha
  • gemeinsame Proben sowie Seminare (Rechberg/Rebrca, Izola, Bad Eisenkappel/Železna Kapla)30 Minuten gemeinsames Programm – Kärntens slowenische Volkslieder sowie dalmatinisch/kroatische Volkslieder
  • 11 Auftritte in Kärnten und Slowenien
  • zwei Melodienreigen wurden für jene CD aufgenommen, die das Oktett Suha anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums herausgegeben hat

Inhalt: Kärntens slowenische Volkslieder sowie dalmatinisch/kroatische Volkslieder

Oktet Suha 

 

Die Tamburizzagruppe TAMIKA möchte in Form von Projekten mit verschiedenen Kulturvereinen zusammenarbeiten und auf diese Art die Kultur sowie die Kulturschaffenden verbinden. Damit will sie die Vielfalt der Tamburizzatätigkeit aufzeigen und mit dem gemeinsamen Wirken eine Atmosphäre der Verbundenheit schaffen.